Microneedling – Haut intensiv straffen und Falten effektiv behandeln in Ihrem Kosmetikstudio in Hamburg

Strahlend schöne, ebenmäßige Haut ist das, was wir uns wünschen. Doch was tun, wenn der Haut der Glow fehlt? Wenn sie müde, fahl und grau wirkt, die Elastizität langsam zu wünschen übrig lässt und die Haut schlaffer wird? Haben Sie schon einmal über Microneedling nachgedacht? Beim kosmetischen Microneedling suggerieren feine Nadeln der Hautoberfläche, dass eine Verletzung vorliegt. Das ist ein Weckruf für eingeschlafene Fibroblasten! Diese sind für die Kollagen und Elastinproduktion zuständig und laufen dann wieder auf Hochtouren. Die Haut gewinnt an Elastizität, Festigkeit und Spannkraft und wirkt bereits nach der ersten Behandlung jünger und frischer.
 
Die Haut hat eine Schutzschicht gegenüber Umwelteinflüssen und diese erschwert das Einbringen von Anti-Aging-Wirkstoffen, wie Hyaluronsäure. Bei der schonenden, nicht-invasiven Anti-Aging-Behandlung wird die Haut mit sterilen Einwegnadeln perforiert. Dabei ermöglichen die Mikroverletzungen im Anschluss einen Wirkstofftransport wertvoller Nährstoffe bis in sehr tiefe Hautschichten. Diese lassen sich individuell an Ihr Hautbild anpassen. Zusätzlich regt die Perforation sämtliche Hautfunktionen an, die Durchblutung wird gesteigert und die natürliche Hautregeneration läuft auf Hochtouren. So werden Falten und Linien von innen aufgepolstert und Konturen sichtbar gestrafft.

Die schmerzarme Behandlung zielt auf die körpereigenen Regenerationsfähigkeiten ab. Der elektrische Behandlungskopf besteht aus einem Modul aus 12 feinen Nadeln, die über das behandelte Areal geführt werden. Die Anti-Aging-Methode kann bei unterschiedlichen, in reiferem Alter auftretenden Hautproblemen, eingesetzt werden. Falten, schlaffe Haut und Krähenfüße können erfolgreich behandelt werden. Aber auch bei Dehnungsstreifen, Pigmentstörungen oder Narben können während einer Kurbehandlung hervorragende Ergebnisse erzielt werden.

Schmerzarme Methode für ein sichtbar verbessertes und erfrischtes Hautbild

Verfeinert das Hautbild bei Großporigkeit, bessert Unreinheiten und Akne

Effektive Faltenreduktion und Faltenvorbeugung sowie Hautstraffung

Steigerung der Elastizität und Spannkraft durch Kollagen & Elastinbildung

Microneedling mit Hyaluronsäure (60 min) 110,00 €
Microneedling & Microdermabrasion (70 min) 129,00 €
Hals & Dekolleté zusätzlich (10 min) 20,00 €

Wollen auch Sie Ihre Haut mit einem professionellen Microneedling dabei unterstützen, sich selbst zu helfen? Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Kosmetikstudio in Hamburg und lassen Sie die Zeichen des Alters hinter sich.
Ich freue mich auf Ihre Anfrage und berate Sie gerne!

FAQ : Eure Fragen – unsere Antworten Zur Microneedling-Behandlung

Microneedling ist für die Haut ein Weckruf, die eigenen Reparaturmechanismen wieder anzukurbeln. Mit einem Modul aus 12 feinen Nadeln wird die Haut perforiert und die körpereigenen Prozesse aktiviert. Bei dem elektrischen Behandlungskopf von BABOR TECH lassen sich die Eindringtiefe und Intensität des Needlings individuell einstellen. Die Durchblutung wird gesteigert, Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure werden intensiv produziert und das führt zu einer Erhöhung der Festigkeit und Elastizität des Gewebes. Dadurch werden Falten gemindert, Linien verschwinden und schlaffes Gewebe gewinnt wieder an Halt. Die Mikroverletzungen führen zu keinerlei Narbenbildung. Im Gegenteil, lassen sich Narben, Dehnungsstreifen und auch Pigmentstörungen mit einem Needling effektiv behandeln. Außerdem ist die Aufnahmefähigkeit der Haut nach der Behandlung sehr hoch und Sie können jene individuellen Wirkstoffe einschleusen, die Ihre Haut so dringend benötigt.

Ihre Vorteile im Überblick:

  •         Steigerung der Produktion von Kollagen und Elastin
  •         Intensive Straffung erschlaffter Hautpartien
  •         Erhöhung der Festigkeit und Elastizität des Gewebes
  •         Nach der Behandlung sehr gute Aufnahmefähigkeit der Haut
  •         Faltenreduktion und Minderung von Linien
  •         Behandlungsmöglichkeiten für Narben, Dehnungsstreifen und Pigmentstörungen

Generell wird die Behandlung gut vertragen. Microneedling bietet als mechanische Mesotherapie eine schonende Anwendung gegen Falten, Narben oder Akne. Durch die individuell einstellbare Nadellänge ist das Beauty-Treatment von Dr.BABOR schmerzarm. Die Haut ist nach der Behandlung gerötet und es kann eine leichte Schwellung auftreten, die jedoch zumeist bis zum Abend wieder abklingt. Nach einem Microneedling ist es ratsam, für 1-2 Tage auf Make-up zu verzichten und auf erhöhte Hygiene zu achten, da die Haut durch das Needling kleinste Mikroverletzungen aufweist.

Da bei einem Microneedling nur die oberste Hautschicht behandelt wird, die zum Großteil aus schmerzunempfindlichen Hornschüppchen besteht, ist die Behandlung schmerzarm und anwendungssicher. Dadurch ist die Behandlung auch für sensible Haut gut geeignet. Die Intensität und die Eindringtiefe des Needlings kann bei der Behandlung mit dem BABOR TECH Gerät individuell eingestellt werden. Die Eindringtiefe liegt zwischen 0,25 und 2,5 mm. Dadurch kann auch während des Treatments sofort auf Ihre Bedürfnisse reagiert werden.

Ein Microneedling ist schmerzarm und anwendungssicher, auch bei sensibler Haut. Achten Sie aber darauf, dass die zu behandelnde Haut gesund sein sollte. Bei Herpes, bakteriellen Infektionen, offenen Wunden, Entzündungen, Hauterkrankungen und Hautinfektionen kann keine Behandlung erfolgen. Genauso kontraindiziert eine Blutgerinnungsstörung, Krebs, Kreislaufschwäche, Allergien gegen verwendete Wirkstoffe, Immuninsuffizienz oder die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten ein Microneedling.

Ihre Haut braucht etwas Zeit sich zu regenerieren. Gönnen Sie ihr diese. Verzichten Sie auf in den nächsten Tagen auf direkte Sonneneinstrahlung und Solarium. Auch starkes Schwitzen gilt es zu vermeiden. Gehen Sie also nicht in die Sauna, Dampfbad oder treiben intensiv Sport. Denken Sie daran, sich nicht mit den Händen ins Gesicht zu fassen, da die Haut durch die Mikroverletzungen sehr aufnahmefähig ist und kratzen Sie eventuell entstandenen Schorf nicht vorzeitig ab. Verwenden Sie unbedingt tagsüber einen Sonnenschutz, verzichten Sie auf Peelings und am ersten Tag nach der Behandlung auf Make-Up.

Das Microneedling perforiert die oberste Hautschicht und ist direkt nach der Behandlung gerötet, wie bei einem Sonnenbrand. Erste Ergebnisse lassen sich aber bereits einige Tage nach der Behandlung bewundern und verstärken sich noch mit der Zeit, da die Haut intensiv Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure produziert und sich das Gewebe nach und nach glättet und festigt. Die Aufnahmefähigkeit der Haut ist enorm erhöht und das sollte man mit hochwertigen Pflegeprodukten nutzen. Für ein langanhaltendes, ideales Ergebnis wird eine Kurbehandlung von 6 Sitzungen empfohlen in einem Abstand von ca. 14 Tagen.

Eine Kurbehandlung eignet sich vor allem dann, wenn Sie sich eine ganzheitliche Hauterneuerung mit nachhaltigem Effekt wünschen. Microneedling setzt auf die natürlichen, körpereigenen Reparaturmechanismen. Die oberste Hautschicht wird mit feinen Nadeln perforiert und das simuliert eine Verletzung, die die Fibroblasten anregt, Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure zu produzieren und auszuschütten. Das führt zu einer Gewebestraffung, erhöht die Elastizität, speichert Feuchtigkeit in der Haut und lässt Falten und Linien verschwinden. Das macht die Behandlung zu einer erfolgreichen Anti-Aging-Methode. Aber auch bei Dehnungsstreifen, Pigmentstörungen und Narben kann Microneedling eingesetzt werden und führt zu besten Ergebnissen. Weiters erhöht ein Microneedling die Aufnahmefähigkeit der Haut für die Wirkstoffe von Pflegeprodukten und wertvolle Nährstoffe.

Vor der Behandlung steht das ausführliche Beratungsgespräch, in dem wir Ihre individuellen Wünsche und Ziele abklären und Ihren Hautzustand genau erfassen. Das Treatment beginnt mit einer gründlichen Reinigung der Haut von abgestorbenen Hautschüppchen, Make-Up-Resten und Talgablagerungen. Anschließend wird sie desinfiziert, um zu verhindern, dass etwaige Bakterien auf der Haut den Weg in die Haut finden oder sich Aknebeschwerden verschlimmern. Dann beginnt das Microneedling. Der Behandlungskopf wird mit einem neuen sterilen Einwegmodul aus 12 feinen Nadeln bestückt und die Intensität und Eindringtiefe der Nadeln bestimmt. Je nach Behandlungsziel und Hautpartie liegt die Eindringtiefe zwischen 0,25 und 2,5 mm. Die leichte Perforierung der Haut zeigt sich im Anschluss in einer leichten Rötung und gleich einem Sonnenbrand. Jetzt ist die Haut bereit und aufnahmefähig für wertvolle Pflegeprodukte, die tief eindringen können und die Haut intensiv durchfeuchten. Der Effekt der Behandlung zeigt sich demnach auf zweierlei Weisen: Der Anregung körpereigener Mechanismen und der Zufuhr von Anti-Aging-Wirkstoffen bis in tiefe Schichten. Für einen frischen Teint, der strahlt.